Explore our brands

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Zurück zum Produktfinder

LD925
Abdichtungsbeschichtung

LD925 ist eine sprühbare Abdichtungsbeschichtung auf Wasserbasis welche nach dem Aushärten eine luftdichte, feuchtevariable und elastische Membran bildet.

Anwendungsbereich

Als luftdichte Membran für Boden-Wand-Verbindungen, Wand-Decken-Verbindungen, umlaufende (Fenster-/Tür-) Rahmen und verschiedene andere Fugen und Oberflächen im Bau zu verwenden. Gute Haftung auf den gängigsten Baustoffen wie Stahl, Beton, Stein, Holz und Aluminium.

  • Wasserbasierend, daher sind die Werkzeuge / Pumpen leicht zu reinigen.
  • Luftdicht geprüft von SKG-IKOB bis 1750 Pascal mit einer Trockenschichtdicke von 1 mm.
  • Nach dem Aushärten dauerelastisch und sehr langlebig.
  • Gute Haftung auf leicht feuchten Oberflächen.

Vorbereitung

  • Die Oberflächen müssen sauber, staubfrei, fettfrei und frei von anderen Verunreinigungen sein, die eine ordnungsgemäße Haftung beeinträchtigen können.
  • Oberflächen müssen stabil und frei von losen Teilen sein.
  • Die Anwendung auf leicht feuchten Oberflächen ist möglich, verlangsamt aber die Aushärtung.
  • Nur auf glatte und geschlossene Oberflächen auftragen - Öffnungen und Löcher vermeiden.
  • Auf nicht porösen/geschlossenen Oberflächen dauert die Trocknung länger.

Verarbeitung

  • Material vor Gebrauch ca. 3 Minuten im Eimer rühren.
  • Beschichtung vorzugsweise bei Raumtemperatur auftragen
  • LD925 Wasserbasierte Abdichtungsbeschichtung nicht unter Temperaturen von 5°C verarbeiten.
  • Mörtelreste entfernen - Oberflächen ggf. glätten
  • Fugen oder Öffnungen größer als 2 mm zuerst mit illbruck PU-Weichzellschaum füllen.
  • Die Beschichtung unverdünnt auftragen. Bei der Verarbeitung in mehreren Schichten empfiehlt sich dafür ein Airless-Sprühsystem. Fragen Sie Ihren Ansprechpartner nach dem Maschinentyp.
  • Die Reinigung kann vor der Aushärtung mit kaltem Wasser erfolgen.

Sicherheitshinweis

Die aktuellste Version des Sicherheitsdatenblattes finden Sie unter www.illbruck.at

Material

Speziell entwickelte Abdichtungsbeschichtung für Bauanwendungen sowohl im Neubau als auch in der Renovierung die ein hohes Maß an Luftdichtheit erfordern.

Lieferform

BeschreibungVerpackungArtikelnummerFarbe
LD925Eimer 10 kg501746hellblau, transparentgrau nach dem aushärten

Bitte beachten

  • Nicht für Anwendungen mit dauerhafter Wasserbelastung geeignet.
  • Nicht bei Regen anwenden bzw. wenn innerhalb von 24 Stunden mit Regen zu rechnen ist.
  • Die Beschichtung haftet nicht gut auf Bitumen-, Glas-, EPDM-, PTFE- und PE-Folien.
  • Die Abdichtungsbeschichtung im Eimer frostfrei lagern.
  • Oberflächen- und Umgebungstemperatur haben großen Einfluss auf Trocknung und Elastizität.
  • An Außenkanten und anderen Unebenheiten auf ausreichende Schichtdicke achten.

Reinigung

Oberflächen oder Werkzeuge können von dem nicht ausgehärteten Material einfach mit Wasser gereinigt werden. Ausgehärtetes Material kann nur mechanisch entfernt werden.

Technische Daten

Eigenschaften

Norm

Klassifizierung

Basis Wasserbasierte synthetische Dispersion
Aushärte-System Physische Trocknung

Hautbildezeit  *

 

~60 min.

Dichte ~1,3 g/ml
Zugfestigkeit > 350 %
Trocknungszeit * (20˚C / 55% RH ) ~24-48 Stunden
LuftdichtigkeitEN 12114< 0,1 m3/hm1
Luftdichtigkeit (C-Wert)EN 121140,0007 dm³/(s.m1.Pan)
Verträglichkeit mit anderen Bauteilen gut
SD-WertDIN EN 125720,2-150,00 m
μ-WertDIN EN 12572 (A)> 45.000
Temperaturbeständigkeit -20˚C to +80˚C
Verarbeitungstemperatur +5˚C to +30˚C
Lagerfähigkeit ** (+5 ˚C / +25 ˚C) 12 Monate
Lagertemperatur +5˚C bis +25˚C **

* Diese Werte können aufgrund von Umgebungsfaktoren wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Schichtdicke und Substrattyp variieren.

** Vor Frost schützen.

Downloads

Produktfinder

Produktgruppe
Konzepte und Systeme
Bausituation

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?