TP654 ILLMOD TRIO 1050

Multifunktions-3-Ebenen-Fugendichtband PRO

Produktfinder

Kontaktieren Sie uns

Dieses Premium Multifunktionsdichtungsband dient zur normgerechten Abdichtung von Fenstern und Türen gegen Schlagregen und bietet ein hohes Maß an Luftdichtheit, Wärme- und Schalldämmung. Aufgrund seines hohen Leistungsniveaus erfüllt TP654 illmod TRIO 1050 die Luftdichtheitsklassifizierung für Passivhäuser.

Funktionsprinzip TP654:
Der innovative, mehrschichtige Aufbau des Bandes mit dem imprägnierten Schaum und den feinzelligen grauen Kontaktflächen, macht die Fuge 1050 Pa schlagregendicht - und liegt damit 75% über der ÖNORM B5320 & DIN 18542:2020-4 Anforderung MF 1.

Aufgrund seiner zum Patent angemeldeten Geometrie ist TP654 100% luftdichter als von der ÖNORM B5320 & DIN 18542 gefordert.

TP654 garantiert ein optimales Austrocknungspotenzial aufgrund seiner feuchtevariablen Dampfdiffusionseigenschaften. Die im Band integrierte feuchtevariable Membran baut je nach Feuchteeinwirkung ein Dampfdruckgefälle auf, wodurch ein Feuchtestau
verhindert wird. Sollte eine erhöhte Feuchtigkeit an einer der Wellen anstehen, dann wird der Dampfwiderstand an dieser Stelle verringert und die anstehende Feuchtigkeit durch den Dampfdruck zur richtigen Seite abgeführt. Dadurch bleibt die Fuge ganzjährig trocken, wärmedämmend und funktionsfähig - wie in den Grafiken 1, 2 und 3 dargestellt (Berechnung und Simulation durch WINISO®)

Aufgrund des dampfdiffusionsoffenen Schaumes außen und der integrierten feuchtevariablen, wellenförmigen Membran wird das RAL Prinzip und die neue DIN 18542:2020-04 erfüllt.

Hinweis:
1. Die Verträglichkeit zu anderen anderen Materialien z. B. Dichtstoffen, Farben, Beschichtungen anderer Hersteller muss geprüft werden.
2. Das Band darf nicht mit lösemittelhaltigen oder aggressiven Chemikalien in Kontakt gebracht werden.
3. Hohe Temperaturen beschleunigen das Expandieren des Bandes, während niedrige Temperaturen dies verzögern.
4. Wenn die Verarbeitungstemperatur unter ca. 8° C liegt, sind die Rollen mindestens 6 Stunden vor der Verarbeitung bei Raumtemperatur zu lagern.
5. Für die erweiterten Bereiche 6-20 und 10-30 beträgt die UV-Beständigkeit einen Monat. Das Band muss dann vor UV-Strahlung geschützt werden (z. B. Verkleidung, Mörtel, Dichtstoff).

Die aktuellste Version des Sicherheitsdatenblattes finden Sie unter www.illbruck.de

  • Hohe Schlagregendichtheit bis zu 1.050Pa
  • Verwechselungssichere Montage, da keine vorgegebene Innen- und Außenseite - durch feuchtevariable Membran.
  • Effiziente Verarbeitung durch bis zu 90% längere Rollen.
  • Sichere luftdichte Installation am Fensterrahmen und an der Wand durch 3-lagige Schaumstruktur, bis zu 100% dichter als von der ÖNORM B5320 & DIN 18542 gefordert.
  • Größere Einsatzbereiche zur Abdichtung von Fugen von 6 bis 30 mm
  • i3-Funktionsgarantie
illbruck TP654 Sicherheitsdatenblatt DE - V8 Sicherheitsdatenblatt
illbruck TP654 Sicherheitsdatenblatt AT -V8 Sicherheitsdatenblatt
TP654_EC1 PLUS_04_2025_en.pdf Zertifikat
illbruck TP654 Technisches Produktdatenblatt AT Technisches Datenblatt
illbruck TP654 Technisches Produktdatenblatt DE Technisches Datenblatt
illbruck_Prospekt_TP654 illmod TRIO 1050_Stand 2024_01.pdf Broschüre
illbruck_Prospekt_ SFS-illbruck Montagepaket Laibungskante_2021-03_web.pdf Broschüre