Wir werden zur CPG Europe.
Explore our brands

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Kontaktieren Sie uns!
Zurück zum Produktfinder

SP561
Struktur-Dichtstoff

Strukturierter Dichtstoff zur Reparatur von Löchern und Unebenheiten auf der Innen- und Aussenseite eines Gebäudes oder im Fensteranschluss.

Anwendungsbereich

SP561 eignet sich zur Reparatur von Löchern und Unebenheiten auf der Innen- und Aussenseite eines Gebäudes oder um Fensterbereiche herum, z. B. nach dem Austausch eines Fensters. Das Material kann aus der Kartusche aufgetragen und mit einem Glättwerkzeug verstrichen werden. SP561 kann nach vollständiger Bildung einer Filmschicht (nach mind. 2 Stunden) mit Acrylfarben auf Wasserbasis überstrichen werden.

 

Unsere Qualitätsnachweise

zum EMICODE EC1PLUS

Zertifikate

  • Dauerhaft elastischer Strukturdichtstoff
  • Dampfbremse innen
  • Geruchsarm und nahezug kein Volumenschwund
  • Überstreichbar, übertapezierbar
  • Lösemittel-, isocyanat- und silikonfrei
  • Kleb- und vergilbungsfreie Oberfläche

Verarbeitung

  • Anwendung des Struktur-Reparatursatzes zum Füllen von Lücken oder ausgebrochenen Löchern auf nichtporösen Oberflächen kann SP561 direkt aus dem Beutel mit einer Pistole aufgetragen werden.
  • Füllen Sie die Lücke mit einer leicht überschüssigen Menge und verstreichen Sie diese mit einem Spachtel oder einem feuchten Pinsel.

Technische Daten

EigenschaftenNormKlassifizierung
 
Reaktionssystem 1K-Hybridpolymer-Dichtstoff, feuchtigkeitshärtend
DichteDIN 52451-A1,5-1,6 g/cm³
Verarbeitungstemperatur +5°C bis +40°C
StandvermögenEN 27390 20-mm-Profil0 mm, standfest
Hautbildezeit (bei 23°C/50% rel. Luftfeuchte) ca. 30 min.
Aushärtungsgeschwindigkeit (bei 23°C/50% rel. Luftfeuchte) ca. 3,0 - 3,5 mm /1.
Tag
VolumenänderungDIN 52451ca. 2,80%
Steifigkeit bei 25 % DehnungDIN 53504 S20,12 N/mm²
zulässige Gesamtverformung 25%
ZugfestigkeitDIN 53504 S2ca. 0,6 N/mm²
BruchdehnungDIN 53504 S2ca. 250%
Dehn-Spannungswert (bei 100% Dehnung)DIN EN ISO 8339, Verfahren Aca. 0,3 N/mm²
ZugfestigkeitDIN EN ISO 8339,
Verfahren A
ca. 0,4 N/mm²
Rückstellvermögen (aus 100%)DIN EN ISO 7389, Verfahren A83%
Shore-A-HärteDIN 5350522
Temperaturbeständigkeit -40°C bis + 80°C
LagerfähigkeitIn trockenen Räumen mindestens 12 Monate bei +5 °C bis + 25 °C in ungeöffneten Behältern 
Downloads

Produktfinder

Bausituation
Produktgruppe
Konzepte und Systeme

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?



Kontaktieren Sie uns!