Praktiker-Tag

    Unsere Veranstaltungsreihe ist bereits komplett ausgebucht.

    Anmeldungen sind daher nicht mehr möglich.

    Nehmen Sie an einem von 8 Terminen bundesweit teil!

    Unter dem Blickpunkt „Von oben bis unten – Anschlüsse mit Herausforderung!“ laden wir zum 6. Praktiker-Tag Fensteranschluss im Frühjahr 2018 ein.


    Diese Fokusthemen erwarten Sie:

    • Baurecht 2018 mit Rechtsanwalt Frank Kunkel
    • Rollladenkastenabdichtung – Worauf muss ich achten?
    • Neue Ordnung DIN18195 & Herausforderung bei unteren Anschlüssen
    • Absturzsicherung & Einbruchschutz in der Fenstermontage
    • Gemeinsame Montage am praxisgerechtem Mauerwerk

    Meistern Sie alle Herausforderungen im Alltag. Melden Sie sich jetzt für einen Termin und Ort Ihrer Wahl an. Das Angebot an Schulungsplätzen ist auf 30 Teilnehmer begrenzt.

    Wir freuen uns auf Sie!



    Ablauf und Zeiten

    Daten und Schulungsorte

    Themenblöcke

    Kunkel § Rechtsanwälte Fachanwälte tremco illbruck
    "Wer schreibt bleibt" - das neue Baurecht ab dem 01.01.2018 „Von oben bis unten – Anschlüsse mit Herausforderung!
    - Zusätzliche Leistungen können vom Auftraggeber durchgesetzt werden - Berücksichtigung aktueller Entwicklungen in der Rollladenkastenabdichtung
    - Der Auftragnehmer muss der Abnahme nicht mehr hinterher rennen - Herausforderung der Planung unterer Anschlüsse in Bezug auf die Neuordnung der DIN 18195
    - Bauen mit einem privaten Bauherren (Verbraucher) kann komplizierter werden - Zukunftsorientiert: Absturzsicherung und Einbruchschutz in der Fenstermontage
    - Nachtragsvergütung muss mit der Kalkulation des Hauptauftrages nicht unbedingt übereinstimmen  

    Referenten

    Anmeldeinformationen und Seminargebühren

    Ihre Ansprechpartnerin
    Frau Justyna Rundkowski
    Telefon: +49 2203 57550 187

    Anmeldeschluss

    Bitte melden Sie sich bis spätestens 7 Tage vor dem jeweiligen Seminar über den „Jetzt Anmelden“-Button online an. Pro Ort ist die Teilnahme auf 30 Personen begrenzt.

    Seminargebühren
    140,- € zzgl. gesetzlicher MwSt. pro Teilnehmer
    Die Seminargebühren beinhalten: Tagungsdokumentation und Verpflegung.

    Stornierungen
    Bei einer Stornierung (schriftlich an Frau Justyna Rundkowski) bis 4 Tage vor der Veranstaltung berechnen wir 50 % der Teilnahmegebühr, bei späterer Absage oder ohne vorherige Absage berechnen wir die vollständige Teilnahmegebühr. Gerne akzeptieren wir ohne Zusatzkosten eine/n Ersatzteilnehmer/ in. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Im Fall einer zu geringen Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen.

    Nur schriftlich eingereichte Stornierungen sind gültig. Schicken Sie daher bitte Ihre Stornierung schriftlich per Mail an Frau Justyna Rundkowski.




    Folgen Sie uns bei Facebook oder Linkedin: