Explore our brands

RheinEnergie Köln

Im Dienste der Heimat

Die neue Hauptverwaltung der RheinEnergie am Parkgürtel in Köln fällt durch spektakulär geformte Baukörper auf. Doch auch in Sachen Nachhaltigkeit und Sorge für die Mitarbeiter ist das Konzept des Neubaukomplexes wegweisend. Die vorgehängte hinterlüftete Fassade besteht aus Vollaluminium.

Herausforderung

Durch die unterschiedlichen Radien erforderte die anspruchsvolle Fassaden- und Fenstermontage auch in der Abdichtung eine hohe Genauigkeit. Der Energiestandard der Fassaden und Fenster muss durch perfekt luft- und schlagregendicht abgedichtete Anschlussfugen gewährleistet werden. In jedem 2. Fassadenmodul befindet sich eine motorische Kippoberlichtöffnung mit Öffnungsüberwachung, die über die Gebäudeleittechnik gesteuert wird. Deren Leitungen durchstoßen jeweils die Abdichtungsebene der Fenster, sodass sie noch einmal gesondert abgedichtet werden mussten.

Lösung

An der expressiven Fassade des Neubaus wurden 24.000 m illbruck ME501 TwinAktiv HI eingebaut, die speziell für Metallbauarbeiten entwickelt wurde und sich durch hohe Reißfestigkeit, Luftdichtheit, Dampfdiffusion, Schlagregendichtheit und Freibewitterbarkeit bis 12 Monate auszeichnet. Für die Befestigung der Folie wurde illbruck SP025 Fenster-Folienkleber Öko eingesetzt. Auch die Stelle, an der die Leitungen für die Ansteuerung der Fensterflügel die Fenster- und Fassadenfolie durchdringen, dichteten die Fensterbauer ab, indem sie mit dem Kleber ein Stück der Fenster- und Fassadenfolie auf der durchgehenden Folie befestigten. Die Bewegungs- und Dehnfugen in der Fassade wurden mit dem illbruck SP525 Hochbaufugen-Dichtstoff abgedichtet. Dieser 1-komponentige Hybrid-Dichtstoff ist ideal für die elastische Abdichtung von Anschluss- und Bewegungsfugen im Innenbereich sowie für Außenfugen im hinterlüfteten 2-schaligen Mauerwerk.

 

Lust auf mehr Stories?

Möchten Sie über weitere Kundenprojekte informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Verwendete Produkte

Diese Folie gilt als die „Starke“ und dient zur Abdichtung der Fenster- und Fassadenanschlussfugen.

Weiterlesen

Hybrid-Klebstoff für Verklebung von illbruck Fensterfolien zur Herstellung von luft- und windsicheren Anschlüssen.

Weiterlesen

Premium Fassaden-Dichtstoff nach DIN 18540-F zur Abdichtung von Anschluss- und Bewegungsfugen im Innen- und Außenbereich. Geprüft und fremdüberwacht vom SKZ Würzburg.

Weiterlesen