Wir werden zur CPG Europe.
Explore our brands
Zurück zum Produktfinder

TP021
illmod duo RK

Dieses Multifunktions-Dichtungsband ist ein Produkt für die luftdichte Abdichtung und Wärmedämmung in tiefen Anschlussfugen wie Rollladenkasten-Anschlussfuge und Hebeschiebetüren. Die Wasserdampfdiffusionseigenschaft „innen dichter als außen“ wird durch eine erhöhte Komprimierung der einzigartigen zweifach geklappten Innenseite erreicht. TP021 wird im Neubau und in der Sanierung eingesetzt.

Anwendungsbereich

Dieses Multifunktions-Dichtungsband ist ein Produkt für die luftdichte Abdichtung und Wärmedämmung in der Rollladenkasten-Anschlussfuge. Die Wasserdampfdiffusionseigenschaft „innen dichter als außen“ wird durch eine erhöhte Komprimierung der einzigartigen zweifach geklappten Innenseite erreicht. TP021 wird im Neubau und in der Sanierung eingesetzt.

Zertifikate

  • Luftdicht, gemäßg den Anforderungen der BGR
  • Speziell für die Abdichtung großer Bautiefen (Hebeschiebetüren und Rollladenkästen)
  • Für 7-24 mm Fugenbreite

Verarbeitung

  • TP021 wird 3-seitig auf den Rollladenaufsatzkasten geklebt. Die äußere Abdichtung kann dabei eine Fensterfolie oder ein illmod Band übernehmen.
  • Bei Temperaturen über 20°C ist das Band auf der Baustelle kühl zu lagern. Erhöhte Temperaturen bei der Verarbeitung beschleunigen das Aufgehverhalten des Bandes.
  • Nach Ermittlung der Bauteiltiefe und Fugenbreite die Banddimension entsprechend der Abmessungstabelle wählen.
  • Das überkomprimierte Anfangs bzw. Endstück abschneiden. Abdeckpapier der kleinen Selbstklebung auf der Oberseite entfernen und das Band um 6 cm umklappen. Diese Seite innen bündig Mithilfe der Selbstklebung auf den Kasten kleben. Nun wieder die obere Selbstklebung entfernen und das Band um 3 cm zurückklappen.
  • Das Fenster mit dem Aufsatzkasten in die Laibungsöffnung stellen und montieren. TP021 wird an den Ecken stumpf gestoßen.
  • Fehlstellen in den Ecken und an Stößen können nach der Montage mit SP025 Fenster-Folienkleber Öko ausgebessert werden.
  • Der Übergang zur seitlichen Abdichtung muss durchgehend luftdicht ausgeführt werden. Wir empfehlen die Übergänge mit SP025 Fenster-Folienkleber Öko zu versiegeln.
  • Die Befestigung des Rollladenkastens erfolgt in der Regel wie im RAL-Leitfaden zur Montage oder vom Hersteller empfohlen.
  • Da Fugendichtungsbänder einen Expansionsdruck ausüben, müssen die Bauteile ausreichend befestigt und Rollladenkästen statisch freitragend dimensioniert werden.

Technische Daten

EigenschaftenNorm            Klassifizierung
BaustoffklasseDIN 4102B2 (normal entflammbar)
WärmeleitfähigkeitDIN 52 612

λ = 0,048 W/(mk) 

U-Wert Fensterbautiefe 135mm-0,4 W/(m²K)
U-Wert Fensterbautiefe 185mm-0,3 W/(m²K)
U-Wert Fensterbautiefe 250mm-0,2 W/(m²K)
Wasserdampfdiffusion nach außen-Sd-Wert <0,5 m
Dampfdruckgefälle-innen dichter durch 3-fache Komprimierung
FugendurchlässigkeitEN 1026a < 0,1 m³/[hm(daPa)n]
LuftdichtheitDIN 18542    entspricht BGR
Witterungsbeständigkeit-nicht gegeben
SchallschutzEN ISO 717-151 dB in 10 mm Fuge
Verträglichkeit mit anderen BaustoffenDIN 18 542gegeben, bei Produkten mit Lösungsmitteln oder Weichmachern Vertäglichkeitstest durchführen
Temperaturbeständigkeit--25°C bis +60°C
Lagerzeit-9 Monate
Lagertemperatur-+5°C bis +20°C
Downloads

Produktfinder

Bausituation
Produktgruppe
Konzepte und Systeme