Wir werden zur CPG Europe.
Explore our brands
Zurück zum Produktfinder

TP001
illmod i

Das in einer Folie eingenähte Fugen-Dichtungsband dient zur luftdichten Abdichtung von Fensteranschlussfugen auf der Innenseite. Mittels patentiertem Reißfaden wird das Band zur gewünschten Zeit aktiviert. Entspricht der BG R.

Anwendungsbereich

Das in einer Folie eingenähte Fugen-Dichtungsband dient zur luftdichten Abdichtung von Fensteranschlussfugen auf der Innenseite. Mittels Reißfaden wird das Band zur gewünschten Zeit aktiviert.

Zertifikate

  • Zeitgenaue Aktivierung der luftdichten Abdichtung
  • Luftdicht, BGR gemäß DIN 18542
  • Anbringung der Abdichtung im Werk möglich
  • Wirtschaftlich, da geringer Verschnitt

Verarbeitung

  • TP001 wird mit der Selbstklebung am Rahmen befestigt. Nach der Fenstermontage wird durch das Abtrennen der überstehenden Folie das eingebaute, komprimierte Dichtband aktiviert und mit gleichmäßigem Druck an den Anschluss gedrückt.
  • Anschließend wird die Fuge optisch verschlossen mit z.B. Putz, Gipskartonplatten, Blendleisten, etc..
  • Variante Kammerleiste: Hierzu bietet sich die Verwendung einer TR520 illmod i-Kammerleiste an, wobei das TP001 mittels Selbstklebestreifens auf die Leiste geklebt wird. Danach wird die Leiste ebenfalls mit Hilfe eines Selbstklebestreifens auf den Blendrahmen geklebt. Die Aktivierung der Abdichtung erfolgt durch Abtrennen des Folienüberstandes.
  • Variante Flachleiste: alternativ lässt sich die Fuge mit der TR510 illmod i-Flachleiste verschließen (ohne Abbildung, siehe Produktinformation TR510 illmod i- Flachleiste).
  • Das TP001 ermöglicht eine nachträgliche Abdichtung nach den anerkannten Regeln der Technik, wie es auch im Leitfaden zur Montage der RAL beschrieben wird.
  • sollte das Band unaktiviert länger am Bauteil bleiben, müssen die Enden abgeklebt werden

Technische Daten

EigenschaftenNorm         Klasifizierung
Eingruppierung nachDIN 18 542BG R 083439.1-Sz
Veträglichkeit mit herkömmlichen BaustoffenDIN 18 542gegeben
Foliendicke40 ± 5 μ als Dampfbremse
Wasserdampfdurchlässigkeit der FolieDIN 52615Sd > 17 m
DichtbandPU-Weichschaum mit Acrylatimprägnat
Luftdurchlässigkeita-Wert < 0,1 m3 / (h*m*(daPa)2’3)
Verarbeitungstemperaturtemperaturunabhängig durch nachträgliche Aktivierung
Langzeitbeständigkeit-30°C bis +90°C
Lagertemperatur+1°C bis +20°C
Lagerzeit2 Jahre
Downloads

Produktfinder

Bausituation
Produktgruppe
Konzepte und Systeme