Wir werden zur CPG Europe.
Explore our brands
Zurück zum Produktfinder

ME404
Butylband Vlies

Dieses Butylband dient zur Abdichtung von Fugen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Anwendungsbereich

Dieses Butylband wird sowohl im Innen- als auch im Außenbereich zur Abdichtung von Fugen, Nähten und Rissen in der Metall- und Blechverarbeitung (z. B. Abdichtung von Segmentelementen an Metallkonstruktionen) und im Dachbereich (z. B. zur Anschluss- und Überlappungsabdichtung)
angewendet. ME404 kann für den inneren, unteren Fensterbankanschluss verwendet werden. Gegebenenfalls ist ein entsprechender Primer zu verwenden.

Zertifikate

  • Haftet ohne Primer auf vielen Untergründen
  • Entspricht den Anforderungen des technischen Merkblatts des Bundesverbandes der Gipsindustrie e. V. - illbruck Prüfzeugnis vorhanden
  • In Querrichtung 10 % Dauerbewegungsaufnahme

Verarbeitung

  • Untergründe säubern und ggf. primern.
  • ME404 von der Spule abrollen und auf die gewünschte Länge schneiden.
  • Nach dem Abziehen der Trennfolie das Butylband Vlies auf den Haftgrund aufkleben und sorgfältig mit Hilfe eines Andruckrollers anrollen.
  • Querverlegungen im Dachbereich sind zu vermeiden (Gefahr des Abdückens durch Schnee- und Eislasten)
  • Die Mindestklebefläche des Butyls sollte 4 cm sein.

Technische Daten

EigenschaftenNormKlassifizierung
BaustoffklasseDIN 4102B2, normal entflammbar
Chemische Basis der Dichtmasse-Butyl-Kautschuk
DiffusionswiderstandszahlEN ISO 12572µ=ca. 800.000
Verarbeitungstemperatur-+5°C bis +40°C
Temperaturbeständigkeit-

-40°C bis +80°C

Lagerzeit Butylband Vlies und Butyl-& Bitumenprimer-12 Monate
Lagertemperatur Butylband Vlies und Butyl- & Bitumenprimer-+10°C bis +25°C
Downloads

Produktfinder

Bausituation
Produktgruppe
Konzepte und Systeme