Wir werden zur CPG Europe.
Explore our brands
Zurück zum Produktfinder

ME403
Butylband

Das Butylband dient zur Abdichtung von Folienanschlüssen im Fenster- und Fassadenbau und zur Verklebung von Folien- und Unterspannbahnen zu Metallen, Holz, Kunststoffen, Beton oder Steinen.

Anwendungsbereich

Das beidseitig selbstklebende Klebe- und Dichtungsband dient zur Abdichtung von Folienanschlüssen im Fenster- und Fassadenbau und zur Verklebung von Folien- und Unterspannbahnen zu Metallen, Holz,  Kunststoffen, Beton oder Steinen. Weitere Einsatzbereiche sind: Caravanbau, Kälteund Klimatechnik, Gerätebau oder Automobilbau. Gegebenenfalls ist ein entsprechender Primer zu verwenden.

  • Hohes Haftvermögen auf vielen Untergründen
  • Verträglich mit allen handelsüblichen Folien
  • Entspricht den Anforderungen des IVD-Merkblattes Nr. 5

Verarbeitung

  • Untergründe säubern und ggf. primern.
  • Butylstreifen auf die Haftfläche auflegen und andrücken.
  • Trennpapier abziehen. Das Zusammenpressen der Dichtflächen bewirkt eine einwandfreie Abdichtung und  gleicht kleinere Unebenheiten aus.

Technische Daten

EigenschaftenNorm        Klassifizierung
BaustoffklasseDIN 4102B2, normal entflammbar
Verarbeitungstemperatur-+5°C bis +30°C
Temperaturbeständigkeit--40°C bis +80°C
Lagerung-Rollen liegend, trocken und staubgeschützt
Lagerzeit-bei ca. 20°C praktisch unbegrenzt

Lagertemperatur Butylband

-+10°C bis +25°C
Downloads

Produktfinder

Bausituation
Produktgruppe
Konzepte und Systeme