Wir werden zur CPG Europe.
Explore our brands
Zurück zum Produktfinder

ME351
Fensterfolie Außen VV

Fensterfolie zur äußeren Fensterabdichtung zwischen Blendrahmen und Mauerwerk

Anwendungsbereich

Diese vollflächig, selbstklebende Vliesfolie ist speziell für die äußere Fensterabdichtung zwischen Blendrahmen und Mauerwerk geeignet. Sie ist extrem anschmiegsam und durch den zusätzlichen Selbstklebestreifen auf der Vliesseite, ein- und wechselseitig zu befestigen. Darüber hinaus ist sie durch ihre Vlieskaschierung vollflächig überputzbar und haftet hervorragend auf vielen bauüblichen Untergründen, wie z. B. Mauerwerk, Hart-PVC, Kalksandstein, Metall, Holz und Dämmstreifen (EPS, XPS, PUR-Hartschaum).

  • Vollflächig selbstklebend
  • Überputzbar
  • Extrem anschmiegsam auf leicht unebenen Untergründen
  • Einfach, schnell und kostengünstig zu verlegen
  • Geschlitztes Abdeckpapier
  • Repositionierbare Selbstklebung

Verarbeitung

  • In den Eckbereichen auf Überlappungen und Dichtheit der Bänder achten.
  • Folie mit der Selbstklebung Aussen auf das Element oder in das Element kleben, ein Andruckroller wird empfohlen.
  • Bei allen abzudichtenden Seiten in gleicher Weise verfahren
  • Element montieren
  • Den Zwischenraum zwischen Element und Baukörper mit einem geeigneten Dämmmaterial vollflächig ausfüllen
  • Folie mit der vollfächigen Klebung auf den angrenzenden Baukörper verkleben, ggf. ist ein geeigneter Primer zu verwenden, und mit einem Andruckroller anrollen. (Bild 1+2)
  • In den Eckbereichen auf Überlappungen und Dichtheit der Bänder achten.
  • Die Vliesseite der Bänder können mit handelsüblichen Mörteln, Putzen überputzt, bzw. mit lösemittefreien Dispersionsfarben überstrichen werden.

Technische Daten

BeschreibungNorm                  Klassifizierung
Baustoffklasse4102B2 (P-NDS04-962)
Wasserdampfdurchlässifkeit*-ca. 2m
SchlagregendichtEN 1027600 Pa
Klebkraft**EN 1939/Verfahren 3>25N/25mm
Bewegungsaufnahmefähigkeit10 % Dehnung längs und quer
Materialdicke0,4 mm
Verträglichkeit mit herkömmlichen Baustoffen-gegeben
Temperaturbeständigkeit--40°C bis +80°C
Verarbeitungstemperatur***--5°C bis +40°C
UV-Beständigkeit-2 Monate
Lagerung-im Originalgebinde kühl, trocken und frostfrei
Lagerzeit-2 Jahr

* Film/Vliesverbund;

** Angaben variieren je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit;

*** je nach Außentemperatur ist der geeignete illbruck Primer zu verwenden

 

Downloads

Produktfinder

Bausituation
Produktgruppe
Konzepte und Systeme