Wir werden zur CPG Europe.
Explore our brands
Zurück zum Produktfinder

ME011
Fassadenfolie Eco

Diese Spezialmembran dient zur Hinterlegung von vorgehängten und teiloffenen Fassaden mit bis zu 30 mm (40%/Fläche) offenem Fugenanteil.

Anwendungsbereich

Diese vlieskaschierte, hochdiffusionsoffene, mit einer Speziamembran ausgerüstete Fassadenfolie dient zur Hinterlegung von vorgehängten und teiloffenen Fassaden mit bis zu 30 mm (40 % Fläche) offenem Fugenanteil.

Zertifikate

  • Mit UV-Temperatur-Plus-Polymer
  • Hohe Temperatur- und UV-Beständigkeit
  • Dampfdiffusionsoffen

Verarbeitung

  • ME011 ist eine hochdiffusionsoffene Folie, die direkt auf die Warmedämmung oder Holzschalung verlegt werden kann.
  • Die Befestigung erfolgt Zug um Zug im Überlappungsbereich verdeckt getackert oder genagelt mit der Konterlatte oder Konstruktionslattung.
  • Die Fassadenbahn wird horizontal in Abrollrichtung mit der Unterseite auf den Untergrund/ die Dämmung verlegt, gemäß Abrollrichtung ist die Bahn-Uterseite die Außenseite bei der verpackten, noch aufgewickelten Rolle.
  • Die Naht- und Stoßausbildung wird verklebt überlappend ausgeführt. Bei einer raumseitig angebrachten Dampfsperre mit einem sd-Wert > 2 m kann der rechnerische Nachweis für Tauwasserausfall nach DIN 4108 entfallen.
  • Die winddichte Verklebung ist durch überlappende Verklebung mittels OT300 oder durch ME315 zu erreichen, sowie das Abdichten der Stoßfugen, von mechanischen Beschädigungen, Durchdringungen und Anschlüssen.
  • Die Behebung kleiner Beschädigungen erfolgt mit ME315. Großflächige Beschädigungen werden mit Originalfolienzuschnitten und dem Spezialklebstoff OT300 ausgebessert.

Technische Daten

EigenschaftenNorm                        Klassifizierung
Flächengewicht-ca. 120 g/m²
BrandverhaltenDIN EN 13501-1Klasse E
Widerstand gegen WasserdurchgangDIN EN 1928W1
Nach AlterungDIN EN 1297/1296W1
Höchstzugkraft längs/querDIN EN 12311-1 ca. 320/210 N +/- 20%
Höchstzugkraft längs/quer nach AlterungDIN EN 1297/1296>75% des Neuwertes
Dehnung längs/querDIN EN 12311-135/25%
Dehnung längs/quer nach AlterungDIN EN 1297/1296>75% des Neuwertes
NagelschaftDIN EN 12310-1ca. 120/130 N +/-20%
Diffusionsäquivalente LuftschichtdickeDIN EN ISO 12572Sd-Wert<0,15m
Widerstand gegen LuftdurchgangDIN EN 12114ca. 0,1 m³/m².h.50Pa
TemperaturbeständigkeitDIN EN 13859-1-40°C bis +120°C
KaltbiegeverhaltenDIN EN 1109<-20°C
UV-Beständigkeit-dauerhaft
Lagerung-im Originalgebinde kühl, trocken, dunkel und frostfrei
Lagerzeit-12 Monate
Downloads

Produktfinder

Bausituation
Produktgruppe
Konzepte und Systeme