Explore our brands
Zurück zum Produktfinder

GS241
Sanitär-Silikon

Für die Abdichtung von Anschluss- und Dehnungsfugen im Sanitärbereich.

Anwendungsbereich

Dieser 1-komponentige Silikondichtstoff eignet sich aufgrund seiner Materialzusammensetzung und den daraus resultierenden Eigenschaften besonders für die Abdichtung von Anschluss- und Dehnungsfugen im Sanitärbereich, an gefliesten Wänden, an Badewannen, Brausetassen und Duschabtrennungen, sowie im Küchenbereich.

Zertifikate

  • Fungizid ausgerüstet
  • Dauerhaft elastisch
  • Alterungs- und Witterungsbeständig

Verarbeitung

  • Für sauberen Abschluss Fugenränder abkleben. GS231 gleichmäßig und luftblasenfrei in die Fuge einbringen und die Oberfläche innerhalb der Hautbildezeit mit AA300 Glättmittel Konzentrat oder AA301 Glättmittel Spray abglätten.
  • Die Verarbeitungshinweise des Glättmittels sind zu beachten. Verwendetes Abklebeband anschließend sofort entfernen.
  • Verunreinigungen durch Glättmittel sind zu vermeiden bzw. sofort mit Wasser abzuwaschen.

Technische Daten

EigenschaftenNormKlassifizierung
Reaktionssystem-1-K-Silikon, acetatvernetzend
DichteDIN 52451ca. 0,98 g/m³
Hautbildungszeit, 23°C, 50% rel. Feuchtigkeit-ca. 25 min
Durchhärtung, 23°C, 50% rel. Feuchtigkeit-ca. 2-3mm/1.Tag
Zulässige Gesamtverformung-20%
Dehn-Spannungswert (bei 100% Dehnung)EN 28339ca. 0,36N/mm²
Rückstellvermögen (aus 100% Dehnung)EN 2738995%
Shore-A-HärteDIN 53505ca. 18°
BrandverhaltenDIN 4102, Teil 4B2
Temperaturbeständigkeit--40°C bis +100°C
Verarbeitungstemperatur-von +5°C bis +40°C
Lagerung-Kühl und trocken zwischen +5°C und +25°C / im ungeöffneten Gebinde
Lagerfähigkeit-18 Monate
Downloads

Produktfinder

Bausituation
Produktgruppe
Konzepte und Systeme