Explore our brands

Zertifizierte Qualität

Zahlreiche Gütesiegel, mit denen die Produkte, aber auch die Marke illbruck als Ganzes ausgezeichnet wurden, sprechen eine deutliche, vor allem aber eine objektive Sprache.

EMICODE®

Von der GEV (Gemeinschaft Emissionskontrollierte Verlegewerkstoffe, Klebstoffe und Bauprodukte e.V.) werden Produkte nach EMICODE® mit EC1 oder EC1Plus, als sehr emissionsarm, ausgezeichnet. Das bedeutet, dass diese - ohne Einschränkung - auch für Innenräume eingesetzt werden können. Alle ausgezeichneten Produkte finden Sie in unserer Rubrik Konzepte & Systeme.

Weitere Informationen zum EMICODE®

i3-Fenster-Abdichtungssystem

Dieses Abdichtungssystem erfüllt die Anforderungen der EnEV in Bezug auf die Luftdichtigkeit und an eine RAL-Montage "innen dampfdiffusionsdichter als aussen".

Weitere Informationen zum i3-Fenster-Abdichtungssystem

ift

Der Tätigkeitsschwerpunkt des ift ist das Prüfen von Fenstern und Fassaden. Daneben bietet das ift Baustoffprüfungen an, beispielsweise Brandprüfung, Glasprüfung und Schallschutzprüfungen. Das Institut ist ein Spezialist für CE-Kennzeichen und für Bauprodukte.

Weitere Informationen zum ift Rosenheim

MPA BAU

MPA BAU ist eine unabhängige Materialprüfungsanstalt. Diese ist auf dem Gebiet der Werkstofftechnik und Baustofftechnik und insbesondere im Bereich der Werkstoffprüfung und Baustoffprüfung tätig. Neben der Materialprüfung werden auch Forschungsvorhaben und gutachterliche Tätigkeiten von den MPA wahrgenommen.

Weitere Informationen zur MPA BAU HANNOVER

RAL Gütezeichen

Mit diesem Qualitätszeichen werden Produkte für die Abdichtung, u.a. der Fenster- und Fassadenanschlussfuge ausgezeichnet, die eine luftdichte, innere Abdichtung, eine wärme- und schalldämmende Ausführung in der Mitte und/oder eine schlagregendichte, äussere Abdichtung gewährleisten.

Weitere Informationen zur RAL Gütegemeinschaf

TÜV Rheinland Group

Die „TÜV Cert“-Zertifizierungsgemeinschaft e. V. ist ein Gruppe von TÜV-Gesellschaften mit einheitlichen Verfahren zur Zertifizierung von Produkten nach internationalen Normen und europäischen Richtlinien. Als Technischer Überwachungsverein werden eingetragene Vereine bezeichnet, die technische Sicherheitskontrollen, insbesondere auch solche, die durch staatliche Gesetze oder Anordnungen vorgeschrieben sind, vornehmen.

Weitere Informationen zur TÜV Rheinland Group

CE-Zeichen

Mit der CE-Kennzeichnung erklärt der Hersteller oder EU-Importeur gemäss EU-Verordnung 765/2008, „dass das Produkt den geltenden Anforderungen genügt, die in den Harmonisierungsrechtsvorschriften der Gemeinschaft über ihre Anbringung festgelegt sind.“
Die CE-Kennzeichnung ist kein (Prüf-) „Siegel“, sondern ein Verwaltungszeichen, das die Freiverkehrsfähigkeit entsprechend gekennzeichneter Industrieerzeugnisse im Europäischen Binnenmarkt zum Ausdruck bringt.

Weitere Informationen zur CE-Kennzeichung