Wir werden zur CPG Europe.
Explore our brands

Zurück zum Produktfinder

TP652
illmod trioplex+

Premium Multifunktions-Dichtungsband mit wärmedämmenden Eigenschaften zur luftdichten und schlagregensicheren Abdichtung von Fenster- und Türanschlussfugen.

Anwendungsbereich

Dieses Multifunktions-Dichtungsband dient zur luftdichten und schlagregensicheren Abdichtung von Fenster- und Türanschlussfugen mit bietet gleichzeitig wärmedämmende Eigenschaften über die ganze Bautiefe. Der multifunktionelle Anwendungsbereich ist abgestimmt auf die Anforderungen im Passivhaus, Neubau, in der Sanierung und als reine Wärmedämmung. Die neu entwickelte, patentierte Stufen-Technologie und die dadurch erhöhte Komprimierung auf der Innenseite erfüllen die Anforderungen im Passivhaus, Neubau und der Sanierung. In Bezug auf die Wasserdampfdiffusion erfüllt TP652 die Anforderung „innen dichter als aussen“ des RAL Montageleitfadens.

Zertifikate

  • Multifunktionaler und grosser Anwendungsbereich
  • 600 Pa, BG1 und BGR geprüft nach DIN 18542
  • Keilform für einfache Montage
  • EC1 PLUS zertifiziert

Verarbeitung

  • Nach Ermittlung der Bauteiltiefe und Fugenbreite die Banddimension entsprechend der Abmessungstabelle wählen. Das überkomprimierte Anfangs-/ Endstück abschneiden und das Band Mithilfe der Selbstklebung aufkleben. Beim Ablängen des Bandes 2 cm/m dazugeben.
  • Für die untere Abdichtung unter dem Fensterbankanschluss empfiehlt sich das TP651 illmod trioplex FBA und die ME500 TwinAktiv Fensterfolie. Beachten Sie hier die entsprechenden Datenblätter.
  • Vor der Montage des Fensters wird TP652 aufgeklebt und mit dem Fenster in die Laibung gesetzt. Darauf achten, dass das graue Stufenband nach innen zeigt. Bei geringen Fugenbreiten empfiehlt sich das Band anzufeuchten.
  • Der Übergang zur seitlichen Abdichtung muss durchgehend luftdicht-/ schlagregendicht ausgeführt werden. Wir empfehlen die Ecken und Anker mit SP025 Fenster-Folienkleber Öko abzudichten.
  • Die Befestigung des Fensters erfolgt als Distanzmontage. Dazu können Rahmenschrauben oder Montageanker, die für eine Distanzmontage geeignet sind, verwendet werden.
  • Sollte eine Verklotzung notwendig sein, wie bei Sicherheitsfenstern gefordert, empfiehlt sich der SP351 Fenstermontage-Kleber als Spritzklotz.
  • Dieses Band kann auch für Blendrahmen mit Kopplungsstegen verwendet werden. Voraussetzung ist, dass die Auflagenbreite innen und aussen auf den Stegen jeweils 10 mm beträgt. Wir empfehlen die Verwendung von Nutabdeckprofilen.
  • Beim Doublieren kann es zu ungleichmässigen Expansionen kommen.

Technische Daten

EigenschaftenNormKlassifizierung
BaustoffklasseDIN 4102B1 (schwerentflammbar)
BeanspruchungsgruppeDIN 18 542BG1 + BGR
SchlagregendichtDIN EN 1027600 Pa
WärmeleitfähigkeitDIN 52 612λ= 0,048 W/mK
U-Wert; Fensterbautiefe 60mm 0,8 W/(m²K)
U-Wert; Fensterbautiefe 70mm 0,7 W/(m²K)
U-Wert; Fensterbautiefe 80mm 0,6 W/(m²K)
WasserdampfdiffusionDIN EN ISO 12572Sd-Wert < 0,5 m
Dampfdruckgefälle innen dichter durch Stufen-Technologie
LuftdurchlässigkeitDIN EN 1026a-Wert < 0,1 m³/[hm(daPa)²/³]
SchlagregendichtheitDIN EN 1027600 Pa
SchallschutzDIN EN ISO 717-158 dB in 20 mm Fuge in Kombination mit SP525
Verträglichkeit mit herkömmlichen BaustoffenDIN 18 542nach BG1 gegeben, bei Produkten mit Lösungsmitteln
oder Weichmachern Verträglichkeitstest durchführen
EmissionsprüfungAgBB/DIBTgeeignet fur Innenräume / EC1 PLUS
UV-BeständigkeitDIN 18542dauerhaft
Temperaturbeständigkeit - 30°C bis + 80°C
Lagerzeit 12 Monate
Lagertemperatur + 0°C bis + 20°C
Downloads

Produktfinder

Bausituation
Produktgruppe
Labels