Explore our brands

Zurück zum Produktfinder

FA820
Sanitärsilikon

Silikon-Dichtstoff zur Abdichtung von Anschluss-und Trennfugen im Sanitärbereich und imKüchenbau.

Anwendungsbereich

Dieser Silikon-Dichtstoff eignet sich für die Abdichtung von Anschluss- und Trennfugen im Sanitärbereich sowie im Küchenbau. Er bietet eine gute Eigenhaftung auf Beton, Putz, Ziegel, Kalksandstein, Keramik, Aluminium, Eloxal und Glas. Der Dichtstoff ist anstrichverträglich nach DIN 52 452 Teil 4, A1 und A2. Verletzt keine Ausschlusskriterien von MINERGIE-Eco.

Zertifikate

  • UV-beständig
  • Breites Haftspektrum
  • Fungizid ausgerüstet
  • Minergie-Eco Basis

Verarbeitung

  • Für sauberen Abschluss Fugenränder abkleben. FA820 gleichmässig und luftblasenfrei in die Fuge einbringen und die Oberfläche innerhalb der Hautbildezeit mit illbruck AA300 Glättmittel Konzentrat abglätten.
  • Die Verarbeitungshinweise des Glättmittels sind zu beachten. Verwendetes Abklebeband anschliessend sofort entfernen.
  • Verunreinigungen durch Glättmittel sind zu vermeiden bzw. sofort mit Wasser abzuwaschen.

Technische Daten

EigenschaftenNormKlassifizierung
Chemische Basis Silikondichtstoff, neutralvernetzend (Oxim)
Zulässige Gesamtverformung 25%
Spez. Gewicht transparentDIN 52 451ca. 1,02 g/cm³
Spez. Gewicht farbigDIN 52 451ca. 1,40 g/cm³
Konsistenz pastös, standfest
Hautbildezeit (bei 23°C / 50% rel. Luftfeuchte) ca. 15 - 30 Min.
Durchhärtung nach 24 Std. bei 23 °C, 50% r. F. ca. 2 – 2,5 mm
Durchhärtung nach 24 Std. bei 23 °C, 50% r. F.DIN 52 455, A10,5 N/mm²
Bruchdehnung transparentDIN 52 455, A1250%
Bruchdehnung farbigDIN 52 455, A1375%
Shore-A-HärteDIN 53 505ca. 28°
Temperaturbeständigkeit – 40°C bis +120°C
Objekttemperatur + 5 °C bis + 40 °C
Verarbeitungstemperatur + 5°C bis + 40°C
Lagerung Bei kühler, trockener und frostfreier Lagerung ist der Dichtstoff im ungeöffneten Originalgebinde
Lagerfähigkeit bis zu 18 Monate verarbeitbar
    Downloads

    Produktfinder

    Bausituation
    Produktgruppe
    Labels