Wir werden zur CPG Europe.
Explore our brands

Innenräume müssen mit emissionsarmen Dichtmaterialien abgedichtet sein. Achten Sie deshalb unbedingt auf eine geprüfte Aussage zu den Emissionen der Dichtstoffe! Nur sie stellt sicher, dass ein wirklich rundum wohngesundes Raumklima entsteht. Daneben müssen Dichtstoffe, die man für den Innenausbau einsetzt, viele weitere Anforderungen erfüllen:

  • Sie müssen eine hohe zulässige Gesamtverformung aufweisen, um Bewegungen auszugleichen.
  • Sie müssen eine hohe mechanische Beanspruchung aufnehmen können oder – bei Gewerbebauten – sogar ein Befahren aushalten.
  • Sie sollen sich leicht reinigen lassen und dabei unterschiedlichsten Reinigungsmitteln trotzen.
  • Sie dürfen angrenzende Materialien nicht angreifen oder verfärben.

Wohngesundheit und Nachhaltigkeit

Eine Vielzahl unserer Produkte sind EC1PLUS zertifiziert und können dadurch ohne Einschränkung besonders für Innenräume eingesetzt werden. Sie sind sehr emissionsarm und erfüllen damit die höchsten Umwelt- und Gesundheitsansprüche. Damit gewährleisten wir Monteuren eine gesunde Verarbeitung und unterstützen den Bauherren bei der Schaffung einer wohngesunden Umgebung. Mit der Einstufung nach DGNB wird zusätzlich die Nachhaltigkeit und Zukunftssicherheit der Bauprojekte belegt.

EC1-zertifizierte Produkte                                   Zum DGNB-Navigator

Anwendungshaus inkl. Innenausbau

Unser Anwendungshaus zeigt Ihnen auf einen Blick auf, welche Produkte für Ihre Situation die richtigen sind. Speziell im Innenausbau haben wir eine Vielzahl an Produkten für die verschiedensten Bereiche. Wählen Sie einfach Ihre Anwendung aus und gelangen direkt zu den Produktdetails.

Zum Dichtstoff-Haus.

Lösungen für Böden
Lösungen für Trockenausbau
Lösungen im Sanitärbereich