Schlagregendicht

Produkte, die nach DIN 18542 für die Fassade (BG1) oder für den abgedeckten Bereich (BG2) eingesetzt werden können. Der Prüfdruck bei BG1 beträgt 600Pa. Schlagregendicht ist nicht immer mit wasserdicht gleichzusetzen, da man hier von einem Ablaufen des Regenwassers ausgeht.

Zurück zur letzten Seite