SP350 HIGH TACK PRO

Soforthaftkleber Plus

Produktfinder

Kontaktieren Sie uns

Dieser elastische, standfeste 1-komponentige Klebstoff auf Hybridpolymer-Basis ist besonders geeignet zum spannungsausgleichenden Kleben unterschiedlichster Materialien im Baugewerbe, im Handwerk und der Industrie, die eine sofortige hohe Anfangshaftung benötigen. Der Kleber ist im Innen- und Aussenbereich anwendbar. Er ist ideal geeignet zum horizontalen und vertikalen Verkleben von Materialien ohne zusätzliche Fixierung, z. B. von Holz- und Holzwerkstoffen, vielen Metallen, mineralischen Baustoffen, Sandwichelementen, Kunststoffen usw.

SP350 vernetzt mit Luftfeuchtigkeit zu einem elastischen Klebstoff mit hoher mechanischer Festigkeit. Während und nach der Aushärtung ist SP350 chemisch neutral, nicht korrosiv und geruchsarm. SP350 weist eine sehr gute Licht-, Witterungs und Alterungsbeständigkeit auf. Das Produkt ist isocyanat-, silikon- und lösemittelfrei. SP350 ist für Anwendungen im Innen und Aussenbereich geeignet und kann bei Bedarf überstrichen werden (hierzu bitte die besonderen Hinweise beachten).

Bei Verwendung auf Naturstein können Flecken entstehen. Es wird nicht empfohlen für die Anwendung auf der Rückseite von Spiegeln, auf Kunststoffen, die empfindlich auf Spannungsrisse reagieren, oder wo eine dauerhafte Einwirkung von Wasser möglich ist. Nicht für die Aussenanwendung empfohlen.

Nicht für Verklebungen auf Buntmetallen geeignet.

Die Zeit bis zur vollständigen Aushärtung von SP350 ist abhängig von Luftfeuchtigkeit und Temperatur. Bei geringer Luftfeuchtigkeit und/oder tiefen Temperaturen verzögert sich die Aushärtung deutlich. Bei der Verklebung grösserer, geschlossenporiger Bauteile (z.B. Metalle) ist konstruktiv sicherzustellen, dass der Klebstoff vollständig Aushärten kann. SP350 darf nicht als Flächenkleber verwendet werden, es sei denn, die konstruktiven Voraussetzungen lassen dies zu. Bei Verklebung zweier nicht-poröser Stoffe, sollte deren Breite 15mm nicht überschreiten. SP350 nicht einsetzen auf Polyethylen, Polypropylen, Silikon, Butyl-Kautschuk, Neopren, EPDM, bitumen- oder teerhaltigen Oberflächen. Beim Überstreichen von SP350 muss mit späteren Rissbildungen in der Beschichtung und ggfs. mit einer erhöhten Oberflächenklebrigkeit gerechnet werden. Die Verträglichkeit zwischen SP350 und angrenzenden Baustoffen/ Anstrichen ist vor der Anwendung sicherzustellen, ggfs. in Abstimmung mit dem Hersteller.

Die aktuellste Version des Sicherheitsdatenblattes finden Sie unter www.illbruck.ch.

  • Leichte Extrudierbarkeit
  • Extrem schnelle Anfangshaftung
  • Schnelle Aushärtung
  • Bewährte Unterwasserverklebung
  • Lösungsmittel-, isocyanat- und silikonfrei
  • Hohe mechanische Festigkeit
MSDS_T-I-SP350_(v9-CH-DE).pdf Sicherheitsdatenblätter
SP350_EC1-Plus_Zertifikat_de-CH.pdf Prüf-/Zertifizierungsdokument
SP350_ECO-1_Zertifikat_de-CH.pdf Prüf-/Zertifizierungsdokument
illbruck_SP350_TDS_de_CH_20220406.pdf TDS