PU020 MULTI FOAM ADHESIVE - Dämmstoffplatten-Kleber

MULIT FOAM ADHESIVE

Produktfinder

Kontaktieren Sie uns

Dieser 1-komponentige Schaum-Kleber ist speziell für die Verklebung von Dämmstoffplatten, z.B. Polystyrol (EPS, XPS), Polyurethan-Hartschaum und Mineralfaser-Dämmstoffe, im Flachdach-, Perimeter- (wie es in der DIN 4108-2 beschrieben ist), Keller- und Wandbereich geeignet. Er ist verträglich mit vielen Kaltbitumenbeschichtungen und haftet hervorragend auf vielen bauüblichen Untergründen, z.B. Beton, Mauerwerk, Stein, Putz, Holz, Faserzement, Metall sowie zahlreichen Kunststoffen.1-komponentiger, feuchtigkeitshärtender Polyurethanschaum-Kleber mit HFKW-freiem Treibmittel.

Nur in Räumen mit Grundflächen grösser als 5 m² (Geschosshöhe 2,5 m) und guter Belüftung verarbeiten. Nicht rauchen! Augen schützen, Handschuhe und Arbeitskleidung tragen. Den Kleber nicht längere Zeit frei bewittern, weil dieser nicht UV-beständig ist.Die Ventile der illbruck Dosen sind genau auf die von illbruck angebotenen Pistolen abgestimmt. Durch die Verwendung dieser Pistolen stellen Sie eine optimale Öffnung des Ventiles sicher. Dies sorgt für die gewünschte Austrittsgeschwindigkeit und für die vollständige Entleerung der Dose.

FEICA OCF Testverfahren
Tremco CPG verwendet von FEICA entwickelte und anerkannte Testmethoden, um transparente und reproduzierbare Testergebnisse zu liefern, wodurch die Kunden eine genaue Darstellung der Produktleistung erhalten. FEICA OCF Testverfahren finden Sie unter: www.feica.com/our-industry/pufoam-technology-ocf. FEICA ist ein multinationaler Verband der europäischen Kleb- und Dichtstoffindustrie, einschliesslich Ein-Komponenten-Schaum-Hersteller. Weitere Informationen unter: www.feica.eu.

Eventuelle Kleberüberstände nach Aushärtung abschneiden. Spritzer sofort mit AA290 Pistolenreiniger oder Aceton entfernen. Ausgehärteter Kleber kann nur mechanisch entfernt werden. Die Pistole nach Verwendung gut mit dem AA290 gründlich reinigen.

Die aktuellste Version des Sicherheitsdatenblattes finden Sie unter www.illbruck.ch

  • Einfaches Ausgleichen von leichten Unebenheiten
  • Keine Mischtechnik nötig
  • Schnelle und einfache Verarbeitung bei der Montage
  • Sehr gute Haftung auf den verschiedensten bauüblichen Untergründen
MSDS_A-I-PU020_(v10-CH-DE).pdf Sicherheitsdatenblätter
illbruck_PU020_TDS_de_CH_20220317.pdf TDS